Genussmanufaktur & Gaumenfreude

Die gemeinsame Leidenschaft, das kreative Kochen von gesunden, frischen Speisen aus regionalen und biologischen Zutaten, führt die zwei Frauen zusammen. Seit Anfang März 2020 ist Rebecca glückliche Mutter ihres ersten Sohnes Valentin. Mitunter veranlasst diese neue private Situation Rebecca ihre GAUMENFREUDE ab sofort in einer Partnerschaft gemeinsam mit Eva zu betreiben. Für Eva bringt diese Partnerschaft wiederum die Möglichkeiten ihr aufgebautes Wissen im Spezialgebiet PowerFrühstück einfließen zu lassen und die neue „Evas Genussbox“ neuen und bestehenden Gaumenfreude Kunden zu offerieren.

 

So wird ein umfangreiches Angebot an selbstgemachten köstlichen, frischen und gesunden Speisen erstellt. Es richtet sich an alle Menschen die auf sich schauen und sich ausgewogen ernähren wollen. Im speziellem an berufstätige Menschen, die auf Grund ihres Arbeitsumfeld nicht die Möglichkeit haben sich ausgewogen zu ernähren, aber auch jene die sich einfach etwas Gutes gönnen wollen.

 

Durch die hohe Qualität der Rohstoffe wird eine hochwertige und bekömmliche Kost zubereitet, die gut schmeckt und nebenbei unser Immunsystem stärkt. Der ganze Organismus profitiert davon und wir fühlen uns gesund und fit.

 

Die Speisen werden umweltschonend in Gläser gefüllt, dadurch bleiben sie länger frisch und behalten ihren Geschmack. Suppen und Eintöpfe werden zusätzlich durch das Einweckverfahren für mindestens 2 Monate, bei gekühlter Lagerung, haltbar gemacht. Das regionale, gesunde und gute „fastfood“ ist somit jederzeit griffbereit und schnell zubereitet.